In diesem Jahr (2021) finden wieder (Scratch-) Programmierkurse für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren statt – 8 Wochen lang bis Weihnachten:

Dienstags um 16°° Uhr
ein Mädchenkurs


Mittwochs um 16°° Uhr
ein gemischter Kurs

Die Kurse beginnen am 5. bzw. 6. Januar.

Für diese beiden Kurse kann man sich ab sofort

hier

verbindlich anmelden.

Angesichts der aktuellen Corona-Lage können Veranstaltungen der außerschulischen Bildung nicht als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden. Deshalb finden unsere beiden Kurse als Online-Kurse statt.

Für neue Online-Teilnehmer:
gebraucht wird für die jeweilige Online-Kurs-Zeit (also dienstags oder mitwochs jeweils etwa 3 Stunden) ein Computer zur ausschließlichen Verwendung durch die Teilnehmer*in  (Sollte die Teilnahme Ihres Kindes nur an dieser Bedingung scheitern, schicken Sie mir bitte umgehend eine Email, ich bin sicher, wir finden eine Lösung.)

Der Computer muss folgende Ausstattung aufweisen: Internetzugang, Webcam, Lautsprecher (oder Kopfhörer), Mikrofon (eingebaut oder Headset), Maus (Touchpad reicht nicht!).

Welches Betriebssystem (WINDOWS, apple macOS oder LINUX) auf der Maschine läuft, ist egal. Wir arbeiten ausschließlich online ohne zusätzlich installierte Software.

Der Zugang zum Internet sollte über den Browser Google Chrome erfolgen, in dem unsere Video-Konferenz am besten läuft, und den man

hier

kostenlos herunterladen kann.

Etwa eine halbe Stunde vor Kursbeginn verschicken wir die Zugangsdaten per Email an alle angemeldeten Teilnehmenden.

Die Kurse laufen bis zu den Osterferien.

_______________________________________________________________

Unsere Kurse werden vom Deutschen Bibliotheksverband (Kultur macht stark!) gefördert und sind deshalb kostenlos.

———————————————————————————————-

Archiv

In den Herbstferien veranstalteten wir einen Intensivkurs (5 Tage à 6 Stunden).

Er begann am Montag, dem 12. Oktober, und endete am Freitag, dem 16. Oktober – jeweils von 12°° bis 18°° Uhr.

Das war ein reiner Anfängerkurs ohne Programmierkenntnisse. In der

Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek

Brandenburgische Str. 2, 10713 Berlin